Schwerpunkt Außenwirtschaft 2011/2012 : Entwicklung und Strategie in der Krise

Schwerpunkt Außenwirtschaft 2011/2012 : Entwicklung und Strategie in der Krise

Description

Die Finanz-, Wirtschafts- und Schuldenkrise hat neben anderen Wirkungen den größten Einbruch des Welthandels seit den 1930er-Jahren bewirkt. Auch im Jahr 5 der Wirtschaftskrise ist die Krise noch nicht überwunden und der Wachstumsausblick ist auch für Österreich verhalten. Der erste Teil des Buches bietet eine Analyse der Entwicklung der österreichischen Außenwirtschaft im Jahr 2011. Die Entwicklung sowohl des Welthandels als auch der österreichischen Waren-, Dienstleistungs- und Direktinvestitionsströme wird dargestellt. Wesentliche Veränderungen der institutionellen Rahmenbedingungen werden ebenso behandelt wie Österreichs Wirtschaftsentwicklung und die preisliche Wettbewerbsfähigkeit.
Für die erste Ausgabe von Schwerpunkt Außenwirtschaft wurde als Leitthema Österreichs Außenhandel Entwicklung und Strategie in der Krise gewählt. Das Thema wird einleitend in einen historischen Kontext gestellt, gefolgt von Überlegungen zu einer geeigneten Außenhandelsstrategie aus österreichischer und gesamteuropäischer Perspektive. Abschließend werden das neue EU-Verfahren bei übermäßigen Ungleichgewichten, welches makroökonomische Ungleichgewichte in den EU-Mitgliedstaaten beispielsweise Leistungsbilanzungleichgewichte frühzeitig aufzeigen und verhindern soll, beschrieben und seine Implikationen für Österreich erörtert.


Download Schwerpunkt Außenwirtschaft 2011/2012 : Entwicklung und Strategie in der Krise (9783708909158).pdf, available at troyersdutchheritage.com for free.

Available Format

Details

Author(s)
Ernest Gnan, Ralf Kronberger
Format
Paperback | 202 pages
Dimensions
154 x 230 x 13mm | 314g
Publication date
17 Aug 2012
Publisher
facultas.wuv Universitäts
Language
German
Illustrations note
s/w
ISBN10
3708909151
ISBN13
9783708909158